Von Natur aus Bestes
Neues von IREKS:
Weltweit auf dem Laufenden
Zur Startseite
Zur Startseite
Ireks
Deutsch> AKTUELLES> IREKS GmbH Veränderungen in der Geschäftsführung

IREKS GmbH: Veränderungen in der Geschäftsführung

In veränderter Formation startete die Geschäftsführung der IREKS GmbH ins Jahr 2017: Mit Herrn Dr. Mathias Warwel und Frau Dr. Sabine Krätzschmar rückten zwei Prokuristen nach, die mit unserem Unternehmen bereits seit vielen Jahren bestens vertraut sind.

Frau Dr. Sabine Krätzschmar (49) trat 1991 nach Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums bei IREKS GmbH ein und war zunächst in der betriebswirtschaftlichen Abteilung tätig, bevor sie 1992 in den Auslandsbereich wechselte. Die Promotion zur Dr. rer. pol. folgte 1995. Im Jahr 2001 übernahm Frau Dr. Krätzschmar die Leitung der internationalen Marketingabteilung. 2008 wurde ihr Prokura erteilt. Seit 2011 führte sie in erweiterter Verantwortung den Zentralbereich International. Ihr Geschäftsführungsressort umfasst die marktnahen und vertriebsunterstützenden Bereiche für alle IREKS-Ländermärkte, insbesondere die globale Koordination der Marketing- und Kommunikationsthemen.

Herr Dr. Mathias Warwel (45) trat als promovierter Diplom-Chemiker, nach verantwortlicher Tätigkeit in der Leitung von Laboratorien an der TU Darmstadt, im Jahr 2002 bei IREKS GmbH in den Bereich Forschung und Entwicklung ein. 2004 wurde ihm als Produktentwickler die betreffende Abteilungsleitung übertragen. 2009 übernahm Herr Dr. Warwel die Leitung des gesamten Bereichs Forschung und Entwicklung und wurde zum Prokuristen ernannt. Als Geschäftsführer verantwortet er das Ressort „Qualität“ und ist damit zuständig für alle technologie- und qualitätszentrierten Bereiche des Backzutatengeschäfts unserer Firmengruppe von der Forschung und Entwicklung über die Produktion und Qualitätskontrolle bis hin zum anwendungstechnischen Service und Qualitätsmanagement.

Die Neubesetzungen ergaben sich durch das Ausscheiden der bisherigen Geschäftsführer Herr Thomas Krupp, der aus persönlichen Gründen nach Norddeutschland zurückkehrte und Herr Robert Prause, der nach langer, schwerer Krankheit im September 2016 verstorben ist.