Wir backen´s. Gemeinsam.
Sicherheit kann nur geben,
wer sich selbst sicher ist
Zur Startseite
Zur Startseite
Ireks
Deutsch> QUALITÄT> Energie- und Nachhaltigkeitspolitik

Energie- und Nachhaltigkeitspolitik der IREKS-Gruppe

Den Schutz unserer Umwelt und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen verstehen wir als Herausforderung und Verpflichtung zugleich gegenüber der jetzigen und den nachfolgenden Generationen. Unser Ziel ist deshalb eine effiziente und nachhaltige Nutzung aller Ressourcen, insbesondere von Energie, Wasser und Rohstoffen. Dies gilt nicht nur für die IREKS-Gruppe, sondern auch für alle vor- und nachgelagerten Wertschöpfungsstufen.

Energiemanagement der IREKS-Gruppe

Energieeffizienz erfordert ein zielgerichtetes Erfassen und Analysieren der energetischen Situation sowie das Einleiten aller geeigneten Maßnahmen zu deren Optimierung. Ein darauf ausgerichtetes Energiemanagementsystem ist die Grundlage für eine effiziente Energienutzung und einen fortlaufenden Verbesserungsprozess.

Das Energiemanagement umfasst alle Unternehmensbereiche, beginnend beim Einkauf von energieeffizienten Gütern und Dienstleistungen bis hin zu Fertigung, Lagerung und Versand.

Wir prüfen und beurteilen regelmäßig unsere im Review dokumentierten Energieziele und richten unser Handeln entsprechend aus. Wir gewährleisten, dass die hierfür erforderlichen Informationen sowie die strukturellen, technischen und finanziellen Voraussetzungen sichergestellt sind.

Wir halten alle relevanten rechtlichen Verpflichtungen und weitergehenden Anforderungen in Bezug auf Umweltschutz, Ressourcen- und Energieeffizienz ein.

Das Energiemanagement der IREKS-Gruppe wird durch zahlreiche Faktoren wie Politik, neue Technologien oder Ressourcenverfügbarkeit beeinflusst und entwickelt sich somit stets weiter.

Ressourceneffizienz braucht jeden Mitarbeiter

Der Einsatz wirtschaftlicher, energiesparender und umweltfreundlicher Produktionsverfahren ist für uns genauso selbstverständlich wie der verantwortungsvolle Umgang mit Energie und Rohstoffen in allen anderen Bereichen des Unternehmens. Abfall vermeiden wir und tragen Sorge dafür, dass nicht vermeidbare Abfälle umweltgerecht verwertet oder beseitigt werden.

Das Energiemanagement lebt von der aktiven Beteiligung und dem kritischen Blick aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sensibilisieren sie, sorgsam und verantwortungsvoll mit den Ressourcen umzugehen. Möglichkeiten zur Energieeinsparung bestehen an jedem Arbeitsplatz, nicht nur in der Fertigung, sondern auch in der Verwaltung und im Vertrieb.

Allein durch stetige und andauernde Weiterentwicklung lässt sich die Ressourceneffizienz verbessern. Jeder trägt an seinem Arbeitsplatz seinen Teil dazu bei.

Einsatz nachhaltig angebauter Rohstoffe

Nachhaltiges Wirtschaften beginnt bei der IREKS-Gruppe, soweit möglich, bereits mit dem Einkauf nachhaltig erzeugter Rohwaren. Mit dem aktiven Verkauf der damit hergestellten Artikel tragen wir dazu bei, den Anbau dieser Rohstoffe zu fördern.

Nachhaltiges Wirtschaften zum Vorzeigen

Wir stehen für einen offenen Dialog und begrüßen daher jede Gelegenheit insbesondere unseren Kunden zu zeigen, wer wir sind und was unser Handeln bestimmt.

Beispielhaft für unser Engagement möchten wir zwei konkrete Projekte vorstellen – den Neubau unseres Sudhauses sowie die „IREKS-Umweltnews“ unserer Azubis.